Archive: Veranstaltungen

Veranstaltungen auf dem Haupt-Blog anzeigen?

Fasziendistorsionsmodell FDM nach Typaldos – Modul 1

Zugangsvoraussetzung: Angehörige von Gesundheitsberufen, welche selbständig bzw. auf Verordnung Patienten behandeln bzw. mobilisieren dürfen zB Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker (nach deutschem Recht), med. Masseure (nach schweizerischem Recht)… Inhalt: Allgemeine Einführung in das FDM Allgemeine Untersuchungs-und Behandlungsprinzipien Spezielle Untersuchung und Behandlung von Schulter, Knie und Knöchel mit der Typaldos-Methode  

Fasziendistorsionsmodell FDM nach Typaldos – Modul 3

Zugangsvoraussetzungen Modul 1 Inhalt Untersuchung und Behandlung von Oberarm, Ellbogen, Unterarm und Hand Untersuchung und Behandlung von Oberschenkel, Unterschenkel und Fuß Untersuchung und Behandlung von Kopf und Kiefer Im Preis inbegriffen sind alle Unterlagen und ein gemeinsames Mittagessen am zweiten Seminar-Tag.

Practical Training „Thrust-Manipulation“: Teil I: Extremitäten

In der Typaldos-Methode wird oft mit Thrust-Manipulationen gearbeitet. Diese stellen besonders für Therapeuten eine technische Herausforderung dar, welche noch keine bzw. wenig Erfahrung mit der Anwendung von Impulstechniken am Patienten haben. Dieses 1-Tages-Seminar soll helfen, Thrust-Manipulationen für die oberen und unteren Extremität zu erlernen. Es ist eine empfehlenswert Vorbereitung auf Teil II „Thrust-Manipulation des Rückens …

Practical Training „Thrust-Manipulation“: Teil I: Extremitäten Weiterlesen »

Practical Training „Thrust-Manipulation“: Teil II: Rücken und Nacken

In der Typaldos-Methode wird oft mit Thrust-Manipulationen gearbeitet. Diese stellen besonders für Therapeuten eine technische Herausforderung dar, welche noch keine bzw. wenig Erfahrung mit der Anwendung von Impulstechniken an Patient*innen haben. Dieses Praxiseminar soll helfen, ein grundsätzliches Verständnis für diese Handgriffe zu entwickeln. Empfohlen ist deshalb auch den ersten Teil des Praxistraining am Freitag zu …

Practical Training „Thrust-Manipulation“: Teil II: Rücken und Nacken Weiterlesen »

Clinical Training

Dieses interaktive Seminar richtet sich an zwei Zielgruppen: Therapeuten, welche sich besonders für die klinische Umsetzung des FDM am Patienten interessieren und ihre therapeutische Vorgehensweise bei verschiedensten Beschwerdebildern im Sinne des FDM strukturieren und praktisch umsetzen wollen. Therapeuten, welche sich auf das FDM International Certificate vorbereiten (Kurs ist dafür Voraussetzung lt. EFDMA-Curriculum) Inhalt: Klinisches Vorgehen …

Clinical Training Weiterlesen »

FDM Modul 4 – Practical Training

Ziel der Veranstaltung: Wiederholung, Verbesserung und Training der Basistechniken aus den Modulen 1 – 3 Prüfungsvorbereitung FDM Basic Certificate Zugangsvoraussetzungen: Absolvierung Modul 1 – 3 nach dem EFDMA Curriculum

Fasziendistorsionsmodell FDM nach Typaldos – Modul 1

Zugangsvoraussetzung: Angehörige von Gesundheitsberufen, welche selbständig bzw. auf Verordnung Patienten behandeln bzw. mobilisieren dürfen zB Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker (nach deutschem Recht), med. Masseure (nach schweizerischem Recht)… Inhalt: Allgemeine Einführung in das FDM Allgemeine Untersuchungs-und Behandlungsprinzipien Spezielle Untersuchung und Behandlung von Schulter, Knie und Knöchel mit der Typaldos-Methode  

FDM BC – Basic Certification

Ziel der Veranstaltung: Abschlussprüfung gemäß dem Curriculum der EFDMA, Zugangsvoraussetzung für Advanced Seminare Voraussetzung: Absolvierung Modul 1 – 3

Fasziendistorsionsmodell FDM nach Typaldos – Modul 2

Modul 1 Inhalt Vertiefung der FDM-Basics Praktische Herausforderungen in der Behandlung von Knöchel, Knie und Schulter Befund und Behandlung der Hüfte, des unteren Rückens, des Brustkorbs und des Nackens Behandlung spezieller Krankheitsbilder wie Ischialgie, chronische Rückenschmerzen, Hüftimpingement, Rippenprellungen, Schleudertrauma mit der Typaldos-Methode Patientenbehandlung Im Preis inbegriffen sind alle Kursunterlagen und gemeinsames Mittagsessen am Samstag.  

Fasziendistorsionsmodell FDM nach Typaldos – Modul 3

Zugangsvoraussetzungen Modul 1 Inhalt Untersuchung und Behandlung von Oberarm, Ellbogen, Unterarm und Hand Untersuchung und Behandlung von Oberschenkel, Unterschenkel und Fuß Untersuchung und Behandlung von Kopf und Kiefer Im Preis inbegriffen sind alle Unterlagen und ein gemeinsames Mittagessen am zweiten Seminar-Tag.